So richten Sie eine einfache WiFi Hotspot-System in Ihrem Café Set

Was ist ein WiFi Hotspot?

Ein WiFi Hotspot ist ein Bereich, WiFi Zugang zum Internet hat. Der Begriff Hotspot ist nun synonym für die beiden dem Bereich, in dem das Signal zur Verfügung steht und das Gerät (WiFi Router oder WLAN Access Point), der eine Sendung des Signals verwendet. Ebenso werden die Begriffe „WiFi Router“ und „WiFi Access Point“ (AP) werden oft synonym verwendet.

Wie Kaufen und Set-up ein WiFi Router.

Die große Sache über die Einrichtung eines Hotspot-System in einem Coffee-Shop ist, dass in der Regel ein WiFi-Router wird das ganze Gebäude zu decken, so ist es nicht sehr komplex, um Set-up. WLAN-Router kann jetzt rund 50 Dollar gekauft werden, so die Einrichtung eines Hotspot muss nicht teuer sein. Das einzige, was Sie brauchen, ist ein DSL-oder Kabelverbindung auf Ihr Geschäft. Je nachdem, wo Sie leben diese in der Regel kostet ca. $ 30 / mo.

Wie man den Zugang zu kontrollieren.

Der einfachste Weg, um das Setup ein Hotspot ist, um den Router Wireless-Sicherheit gesetzt Einstellungen als „Disabled“ oder „Öffnen“. Das würde jeder Zugang zu ermöglichen, aber wie kann man die Menge der Bandbreite ein Kunde oder wie lange sie online verbringen steuern?

Eine Möglichkeit wäre, eine WPA- oder WEP-Schlüssel auf dem Router und geben, dass auf Ihre Kunden. Das würde die Menschen in der Nachbarschaft die Verwendung Ihres Zusammenhang würde aber nicht zu, dass die Fristen, wie lange Ihre Kunden online verbringen gesetzt.

Um das zu tun, müssen Sie eine gehostete oder Stand Alone „Captive Portal „Dies ist ein speziell modifiziertes WiFi-Router, der als Open oder Unverschlüsselte WiFi Signal erscheint aber dann leitet keinen Datenverkehr zu einer bestimmten Webseite als“ Splash-Seite „, wo Ihre oft gefragt, um sich anzumelden oder zu kaufen Internet-Zugang.

Hosted Captive Portals sind oft kostenlos, um Unternehmer im Austausch für einen Anteil an den Einnahmen aus der Hotspot zur Verfügung gestellt. Mit einer gehosteten Lösung Ihren Kunden bringt es auf den Servern des WiFi Unternehmen umgeleitet und muss für den Internetzugang online bezahlen. Standalone-Captive Portals werden in der Regel verkauft geradezu an die Eigentümer und können Sie die Tickets, die Sie verkaufen können (oder geben), um Ihre Kunden zu generieren. Jedes Ticket erlaubt Internet-Zugang für eine bestimmte Menge an Zeit. Eine nette Sache zu tun ist, um Ihren Kunden eine kostenlose 30-min-Ticket mit dem ersten Kaffee zu geben, die sie kaufen, dann, wenn sie eine Online länger sie brauchen, um wieder in den Zähler kommen und kaufen ein neues Ticket, oder einen Kaffee bleiben wollen:) [ 1999005]