Wie Sie Ihre alte Router In einem Access Point umwandeln

Sie fragen, warum Sie wollen, dies zu tun. Nun die beiden Hauptgründe dafür sind, wenn Sie mehr als vier Computer in Ihrem Netzwerk angeschlossen erforderlich, dies in der Regel bedeutet der Kauf eines Netzwerk-Hub oder einen Netzwerk-Switch. Der andere Grund ist, um Ihr WLAN-Zugriffsbereich zu erweitern, wenn Ihr Einzel hält Abbruch oder Sie sich außerhalb der Reichweite des Routers sind. Dies ist normalerweise eine billigere Alternative gegen Kauf teuren Access-Point oder Schalter.

Wenn Sie in die Erweiterung Ihres Wireless Access Bereich suchen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine ausreichend lange Kabel, das aus, wo Sie wollen erreichen müssen der alte Router an den aktuellen Standort des Haupt-Router befinden. Dies liegt daran, die beiden Router sind hart miteinander verdrahtet, so dass die alten Router wirkt wie ein Access Point eher dann einen Router gehen.

Sobald Sie herausgefunden haben, an der Sie den alten Router platzieren möchten, müssen Sie auf, um sie über drahtlose oder drahtgebundene Verbindung zu verbinden, um die Einstellungen so ändern, dass es als ein Access Point verwendet werden. Wenn Sie mit dem Router müssen Sie auf den Router anmelden verbunden sind, die IP-Adresse für den Router sind nicht immer gleich. Dies ist eine Möglichkeit können Sie Ihre Router-IP zu finden, gehen Sie auf die Windows-Startschaltfläche klicken Sie dann auf Ausführen, dann die Textfeld erscheint, geben Sie „cmd“ ein und klicken Sie auf Run oder drücken Sie die Eingabetaste, dann öffnet sich die Eingabeaufforderung „ipcongfig / all „dies zeigt Ihnen eine Liste der Verbindungen auf Ihrem Computer vorgenommen.

Achten Sie auf die drahtlose oder drahtgebundene Verbindungsnamen in der Liste, die erstellt wird, und suchen Sie nach der IP-Adresse bei“ Standard-Gateway „das ist die Router-IP-Adresse. Geben Sie nun die IP-Adresse in Ihren Webbrowser, und Sie sollten die Anmeldeseite des Routers zu sehen, wenn Sie kein Passwort für den Router ausgewählt haben dann die Hauptbenutzernamen „admin“ und die wichtigsten gemeinsamen Passwörter sind „admin“ oder “ Passwort „das sollte Sie sich anmelden, wenn nicht, müssen Sie das Passwort für diese Art von Router zu finden.

Einmal eingeloggt finden Sie das Teil der Router, der die Option zum Deaktivieren (un Tick) ermöglichen DHCP-Server hat , wird dies den Router sagen, nicht auf den Computer, um es IP-Adresse gebunden zu geben und stattdessen den Computer Verbindung zum nächsten Gerät, das die Haupt-Router mit dem Internet verbindet und dass Router gibt dem Computer eine IP-Adresse sein wird vorübergehen. [ 1999003]

Passen Sie auf, wenn Sie auf dem Router wie Wireless Access Schlüssel Passwörter oder Router Passwörter einzurichten andere Einstellungen wünschen, am besten, es jetzt zu tun, weil manchmal der alte Router werden geben einen IP-Bereich, dass man nicht verbinden oder sehen einfach und wenn Sie die Wireless-Passwort, ohne die IP des Routers, wenn ihre angeschlossenen an die Haupt-Router ändern wollen, müssen Sie den Router zurückzusetzen, indem Sie die Reset-Taste auf der alten Routers standardmäßig und starten Sie die Prozess von Grund auf neu.

Sobald die Einstellungen geändert und gespeichert Neustart den Router und verbinden Sie den alten Router mit dem Haupt-Router mit dem Internet verbunden ist, alles, was Sie tun müssen ist, verwenden Sie eine der verfügbaren Ethernet-Buchse auf der Haupt-Router und legen Sie es in eine der Buchsen auf der alten Router, ich Buchse 1 auf beiden Geräten, damit ich nicht zu verwechseln die Verbindungen, wenn dem Netzwerk hinzugefügt neue Computer. [1.999.003] [1.999.002] Nun ist die alte Router sollten werden als Access-Point handelt eher dann einen Router, das heißt, Sie können nun bis zu sechs Computer mit dem kabelgebundenen Netzwerk und / oder haben Ihr Wireless-Bereich des Netzwerks erweitert. Diese Einstellung ist für die meisten Router so lange, wie Sie den DHCP-Server des Routers wirst du mit Hilfe werden als Zugriffspunkt deaktivieren, zu arbeiten.